Daniel Horgos

Daniel Horgos - Portrait

Meine Arbeit "Your Inner Truth" ist eng verbunden mit meiner eigenen Geschichte und meinen Erfahrungen.
 
Ich wurde in Bad Reichenhall geboren und erlebte eine gute Kindheit und Jugend. Es war alles da, ein Haus auf dem bayerischen Dorf inmitten schöner Natur, eine große Familie, ein katholischer Kindergarten, eine nicht ganz schlechte Schule und ein Gymnasium, das auch nicht schlimmer war. In meiner Kindheit und Schulzeit habe ich viel gelernt und erlebt, außer eines: Ich habe nicht gelernt wie ich zu mir selbst finde und mein ganz individuelles Leben leben kann. 

Man hat mir nicht gezeigt, wie ich den Weg in mein Inneres finde. Wie ich entdecke, wer ich eigentlich bin und was mein innerer Kern braucht. Da ich diesen inneren Kern nicht gespürt habe und da er von außen nicht gespiegelt wurde, habe ich mich nicht hin zu mir entwickelt, sondern weg von mir. 

Ich habe die Muster und Werte meiner Familie übernommen und bin diesen (also deren)  Weg emsig und mit Erfolg weiter gegangen. Ein Studium der Wirtschaftsinformatik, ein Studium der Volkswirtschaftslehre, eine Promotion in Ökonometrie, eine Habilitation; 12 Jahre Arbeit in der akademischen Forschung und Lehre. Ich war auf dem Weg zu einer Professur und auf dem besten Weg dabei, innerlich zu verkümmern.

Ein entscheidendes Erlebnis im Dezember 2007 weckte mich auf: Ich hörte Leute in einer Bar von Reiki reden. Das ging direkt ins Herz. Am nächsten Tag las ich im Internet was das ist: Reiki. Und es gab ein aha-Erlebnis nach dem nächsten, eine Tür nach der anderen öffnete sich. Ich zögerte nicht lange und habe mich für einen Reiki Einführungskurs angemeldet, das war im Frühjahr 2008.
 
Seit her erfolgte eine intensive Zeit des Spürens, der Einkehr, der Innenschau und der Selbstwerdung.  Ich habe mich an tiefe innere Verletzungen gewagt und mit alten, fremden Mustern und Blockaden beschäftigt. Ich habe tiefsitzende emotionale Wunden betrauert und geheilt. Ich kam mehr und mehr zu mir selbst und meinem eigentlichen Kern, lernte mich, meine Potenziale und meine Bedürfnisse mehr und mehr kennen; Und auch meinen Körper, spürte mehr und wurde zentrierter und greifbarer. Ich habe mich meiner ursprünglichen Seele angenähert. 
 
Auf meinem Seelenweg, bei der Arbeit mit mir selbst, lernte ich viele esoterische und spirituelle Methoden und auch Therapieformen kennen. In einigen dieser Methoden machte ich selbst eine fundierte Ausbildung.
 
2008 Reiki 1. Grad
2009 Geistführerseminar
2010 – 2013: Studium der psychologischen Astrologie
2010: Intensive Beschäftigung mit dem Enneagramm
2011: Studium von Tarot-Karten (Als Philosophie und Orakelsystem)
2011: Reiki 2. Grad
2014 – 2015: Studium der klassischen Astrologie und der Stundenastrologie
2014: Reiki Meistergrad
2016: Intensive Beschäftigung mit Orakelkarten (insbesondere Lenormand und Kipper)
2020: Ausbildung in Atemarbeit (Clarity Breathwork)
2020: Ausbildung in Focusing
 
Die Methoden, die mir selbst auf meinem Weg geholfen haben und die mich weiter zu mir gebracht haben, habe ich für meine Arbeit kombiniert, um Dir die bestmögliche Unterstützung auf Deinem Seelenweg anzubieten.